Projektübersicht

Tierschutzverein Oer-Erkenschwick e.V.
Ein neues Katzenhaus wird gebraucht!!! Für die artgerechte und sichere Unterbringung unserer Schützlinge benötigen wir dringend ein neues Freigehege in Form eines teilweise geschlossenen Holzhauses mit vergittertem offenen Bereich - ein Katzenhaus ohne Beheizung, zu dem die Tiere aus dem beheizbaren Bereich jederzeit Zugang haben.

Kategorie: Allgemein

Stichworte: Tierschutz, Katzenhaus

Finanzierungszeitraum 09.08.2016 07:54 Uhr - 09.11.2016 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Frühjahr 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Die meisten unserer Mitglieder und Vereinsfreunde wissen, dass der größte Teil unserer finanziellen Mittel für Tierarztkosten verwendet wird. Leider müssen wir in anderen Bereichen dafür häufig improvisieren oder Einiges bleibt einfach auf der Strecke. Eine Maßnahme der Kostenminderung bei der Erneuerung des Tierheimes war es, ein bestehendes altes Holzhaus als Freilauf zu integrieren und somit die Kosten für einen neuen Außenbereich eines Katzenzimmers einzusparen. Aber der Zahn der Zeit hat mittlerweile deutliche Spuren hinterlassen. Das Holz fault und es sind Undichtigkeiten vorhanden, durch die häufig Wasser ins Haus läuft. Inzwischen helfen auch Abdichtungen und ähnliche kleinere Reparaturen nicht mehr.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Auch wenn wir alle ehrenamtlich tätig sind, so verschlingen Futter, Tierarztkosten, Instandhaltung der Aufnahmestation etc. viel Geld. Deshalb sind wir neben Geldspenden auch auf persönliche Mithilfe (Versorgung der Tiere, Reparaturarbeiten etc.) angewiesen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Für die artgerechte und sichere Unterbringung unserer Schützlinge brauchen wir deshalb dringend ein neues Freigehege in Form eines teilweise geschlossenen Holzhauses mit vergittertem offenen Bereich - ein Katzenhaus ohne Beheizung, zu dem die Tiere aus dem beheizbaren Bereich jederzeit Zugang haben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir können das in die Jahre gekommene alte Blockhaus abreißen und für unsere "Bewohner auf Zeit" ein neues Blockhaus aufbauen und für die Bedürfnisse unserer Schützlinge anpassen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Tierschutzverein Oer-Erkenschwick e.V.