Projektübersicht

380 Kinder müssen regelmäßig zu Auswärtsspielen gefahren werden. Da die Eltern nicht immer Zeit haben, gibt es regelmäßig Platznot in unserem Bulli. Er ist mittlerweile 15 Jahre alt und mit aller Wahrscheinlichkeit wird er nicht über den TÜV kommen. Die Reparaturkosten liegen jährlich im vierstelligen Bereich. Daher benötigen wir sowohl aus Sicherheitsgründen als auch aus finanziellen Gründen dringend einen neuen Bulli. Wir möchten, dass unsere Kinder gesund und ohne Gefahr transportiert werden.

Kategorie: Allgemein
Stichworte: Kinder, Fussball, Teutonia, Jugend, Bulli
Finanzierungs­zeitraum: 27.06.2019 13:38 Uhr - 27.09.2019 00:00 Uhr

Worum geht es in diesem Projekt?

Austausch des 15 Jahre alten Jugend-Vereins-Bullis.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir benötigen 12.500 €, damit wir unsere 380 Kinder sicher mit dem neuen Bulli zu den Spielen fahren können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Damit weiterhin Breitensport in Waltrop betrieben werden kann. Des Weiteren ist der Verein nicht in der Lage aus laufenden Mitteln einen neuen Vereinsbulli anzuschaffen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Anschaffung eines neuen Fahrzeuges und zusätzliches Kapital wird als Rücklage für Betriebskosten und eventuell anfallende Reparaturen zurückgelegt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Förderverein Teutonia SuS 20/58 Waltrop e.V.