Projektübersicht

Die Siedlergemeinschaft Klöcknersiedlung plant die Erweiterung bzw. Anbau des Siedlerhauses in Waltrop.
Wir möchten den Zusammenhalt und die Gemeinschaft in Waltrop, der Klöcknersiedlung und dem neuen Wohngebiet „Großer Kamp“ stärken. Hierzu soll der Nachbarschaftstreffpunkt, unser Siedlerhaus erweitert und verschönert werden.
Das Siedlerhaus soll so besser für Treffen, Schulungen, Veranstaltungen und Feste wie Mai- und Sommerfeste und Nikolausfeiern für Kinder genutzt werden.

Kategorie: Soziales Engagement
Stichworte: Waltrop, Vereinsleben, Klöcknersiedlung, Siedlerhaus, Großer Kamp
Finanzierungs­zeitraum: 10.03.2020 12:53 Uhr - 09.06.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: ab Sommer 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Durch das Crowdfunding-Projekt soll ein Teil der Materialbaukosten für den Anbau bzw. die Erweiterung des Siedlerhauses finanziert werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Der Verein „Siedlergemeinschaft Klöcknersiedlung Waltrop e. V.“ hat über 470 Mitglieder (d. h. Mitglieds-Immobilien). Das Siedlerhaus ist Treffpunkt für „Jung und Alt“ des Vereins und wird auch für Veranstaltungen der Nachbarschaftspflege sowie Kinderfeste im Sommer und Winter genutzt.

Das Siedlerhaus wird größtenteils in Eigenleistung der engagierten Mitglieder des Vereins umgebaut. Die finanzielle Unterstützung hilft dabei, die Materialkosten für den Rohbau zu decken und folglich die Rohbauarbeiten dieses Jahr abzuschließen.

Der Umbau eines überdachten Grillstandes bzw. überdachten Fahrradplatzes wurde bereits in Eigenarbeit fertiggestellt.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Zur Stärkung der Nachbarschaft und des Miteinanders braucht es einen Ort, an dem sich Menschen aus dem Wohngebiet und darüber hinaus treffen können. Ein erweitertes Siedlerhaus ermöglicht es, weiterhin Kinderfeste und größere Veranstaltungen für das Gemeinwohl durchzuführen.

Vor allem durch das neue Wohngebiet „Großer Kamp“, in dem zahlreiche Kinder wohnen bzw. künftig wohnen werden, sollen weiterhin Veranstaltungen wie das jährliche Sommerfest und der Nikolausbesuch im Dezember angeboten werden können.

Durch die Erweiterung des Siedlerhauses können diese Veranstaltungen in einem angenehmeren Umfeld (z. B. kein mobiler Toilettenwagen mehr, feste Überdachung) stattfinden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit einer erfolgreichen Finanzierung kann die Rohbauphase für den Erweiterungsbau bereits dieses Jahr abgeschlossen werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Siedlergemeinschaft Klöcknersiedlung Waltrop e.V. im Verband Wohneigentum NRW e.V.

https://www.verband-wohneigentum.de/sg-kloeckner-siedlung/