Projektübersicht

Bei dem Projekt geht es um den Neubau eines Basketballfreiplatzes am Sportzentrum Nord. Dieser Platz soll vor allem Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen zur Verfügung stehen, um außerhalb des Vereinssports Basketball spielen zu können.
Dies stellt eine wesentliche Erweiterung des Sportangebotes in Waltrop dar.

Kategorie: Sport

Stichworte: Basketball, Kinder und Jugendliche, Sport, Freizeit

Finanzierungszeitraum 11.01.2018 11:39 Uhr - 11.04.2018 12:00 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um den Neubau eines Basketball-Freiplatzes am Sportzentrum Nord in Waltrop.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

In erster Linie wollen wir ein Angebot für alle Kinder und Jugendlichen in Waltrop schaffen, die in ihrer Freizeit gerne Sport treiben und dabei unabhängig vom Vereinssport sein wollen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Kinder und Jugendliche, die Basketball spielen, hängen nicht in Parks oder auf der Strasse rum, sondern werden im sportlichen Wettkampf gefordert.
Wir schaffen einen zentralen Platz für Kinder und Jugendliche, der viele positive Aspekte miteinander verbindet. Jeder, der ein Interesse daran hat, Kinder in Sport und Bewegung zu fördern, sollte diesen Platz als Angebot für Waltroper Kinder und Jugendliche unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt vollständig in den Bau des Platzes.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Gymnastikverein Waltrop. Verantwortlich für die Realisierung des Projektes sind Ilker Günsal, Stefan Fürst und Benjamin Bode.