Projektübersicht

Auf dem Gelände des Kindergartens St. Antonius soll dauerhaft ein Sonnensegel über der Wasser- und Matschanlage zum Schutz der Kinder vor UV-Strahlen und Hitze installiert werden.

Kategorie: soziales Engagement
Stichworte: Gesundheit, Bewegung, Kindergarten, Spielbereich, UV-Schutz
Finanzierungs­zeitraum: 26.11.2018 10:25 Uhr - 25.02.2019 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Kindergarten St. Antonius hat ein schönes Außengelände mit vielen Spielgeräten. Die Kinder verbringen dort gerade in den warmen und sonnigen Monaten viel Zeit beim Spielen und Toben. Ein Highlight des Spielplatzes ist die Matschanlage, die die Kinder an heißen Tagen gern nutzen, um sich abzukühlen. Leider haben Stürme der vergangenen Jahre die natürliche Beschattung in diesem Bereich immer weiter reduziert. Die Natur braucht viele Jahre oder Jahrzehnte, um diese wieder herzustellen. Das bedeutet leider, dass die Kinder, wenn Abkühlung am wichtigsten wäre, nämlich im Sommer zwischen 11 und 14 Uhr, die Matschanlage aufgrund der hohen Sonneneinstrahlung nicht nutzen können! Daher braucht der Kindergarten hier eine alternative Lösung zur natürlichen Beschattung durch Bäume her: ein festes und witterungsbeständiges SONNENSEGEL! Dies schützt unsere Kinder vor den UV-Strahlungen, die vor allem in der besten Außenspielzeit zwischen 11 und 14 Uhr am stärksten ist! Helfen Sie uns, den Kinder einen sicheren Spielbereich ohne Sonnenbrand-Gefahr zu schaffen! Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist der Schutz unserer Kindergartenkinder im Alter von 1 bis 6 Jahren vor UV-Strahlung beim Spielen im Außenbereich, vor allem in der Matschanlage.
Es soll verhindert werden, dass die Kinder die schönsten Tage des Jahres zum Schutz vor UV-Strahlen und Hitze in den Räumen verbringen müssen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir wissen, dass Bewegung an der frischen Luft unerlässlich für die Gesundheit ist. Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang und wollen bei schönem Wetter draußen spielen. Zudem haben die Kinder im Außenbereich ganz andere Möglichkeiten, sich auszuprobieren und die Natur zu erleben als in den Räumen des Kindergartens. Ihnen diese Möglichkeit zu verwehren, weil es draußen zu sonnig und zu heiß ist, kann negativen Einfluss auf ihre Entwicklung nehmen! Die Installation des Sonnensegels ermöglicht das Spielen an der frischen Luft und die Abkühlung in der Matschanlage, ohne die Kinder den Gefahren von UV-Strahlen und Hitze auszusetzen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Anschaffung und Installation des Sonnensegels.

Wer steht hinter dem Projekt?

Förderverein Kindergarten St. Antonius Datteln e.V.